Nordstadtblogger

Neue NRW-Landesregierung beschließt Veränderungen: Hans-Josef Vogel wird neuer Regierungspräsident in Arnsberg

Hans Josef Vogel wird Diana Ewert als Regierungspräsident ablösen.

Hans Josef Vogel wird Diana Ewert als Regierungspräsident ablösen. Fotos: privat/Völkel

Die neue NRW-Landesregierung ernennt drei neue Regierungspräsidenten: Der langjährige Bürgermeister der Stadt Arnsberg Hans-Josef Vogel wird neuer Regierungspräsident im Bezirk Arnsberg, zu dem auch Dortmund gehört. Damit löst der 61-Jährige zum 1. September Diana Ewert im Amt des Regierungspräsidenten in Arnsberg ab.

Neue RegierungspräsidentInnen für Arnsberg, Münster und Düsseldorf

Birgitta Radermacher wird Regierungspräsidentin in Düsseldorf, Dorothee Feller die neue Chefin im Regierungsbezirk Münster. Die Regierungspräsidentin von Detmold, Marianne Thomann-Stahl und die Regierungspräsidentin von Köln, Gisela Walsken, werden ihr Amt weiterführen.

Ministerpräsident Armin Laschet dankte ausdrücklich den aus dem Amt scheidenden RegierungspräsidentInnen  Diana Ewert (Arnsberg), Reinhard Klenke (Münster) und Annemarie Lütkes (Düsseldorf) für ihren langjährigen Einsatz.

Langjähriger Bürgermeister von Arnsberg wird für Dortmund zuständig

Hans-Josef Vogel wurde 1956 in Werl, Westfalen, geboren. Seit 1999 ist er Bürgermeister der Stadt Arnsberg. Der Jurist wechselte nach Tätigkeiten in Wissenschaft und Politik im Herbst 1987 als Referent des Stadtdirektors und Referent für Schule, Kultur, Sport der Stadt Münster in die Kommunalverwaltung.

1991 übernahm er die Verwaltungsleitung des Landesfunkhauses Sachsen des neu gegründeten Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) in Dresden und trug zum Aufbau des MDR in Sachsen bei. 1993 wurde Hans-Josef Vogel zum Stadtdirektor der Stadt Arnsberg gewählt. Im Jahr 1999 wurde er zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Arnsberg gewählt. In den Jahren 2004, 2009 und 2014 wurde er in diesem Amt bestätigt.

Bezirksregierungen sind in Nordrhein-Westfalen Landesmittelbehörden

Die Regierungsbezirke in Nordrhein-Westfalen sind Einrichtungen der Landesverwaltung im Land Nordrhein-Westfalen. Die Bezirksregierungen sind in Nordrhein-Westfalen Landesmittelbehörden und übernehmen damit in der Verwaltungshierarchie eine mittlere Stellung zwischen der Ministerialebene und den unteren Landesbehörden sowie den Kommunen. Die Stadt Dortmund gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.