Nordstadtblogger

Über uns

Ein Gruppenfoto der Nordstadtblogger – leider bekommt man nie alle gemeinsam auf ein Bild. Foto: Günter Schmitz

Ein Gruppenfoto der Nordstadtblogger – leider bekommt man nie alle gemeinsam auf ein Bild. Foto: Günter Schmitz

Die Nordstadtblogger sind erfahrene Journalistinnen und Journalisten, die aus der und über die Nordstadt berichten und auch auf gesamtstädtische Themen schauen.

Die Seite wurde im März 2013 von Alexander Völkel, ehemaliger Redakteur und Redaktionsleiter der Westfälischen Rundschau, gegründet. Er betreibt die Nachrichten-Seite ehrenamtlich. Zu den – ebenfalls ehrenamtlichen – Autoren und Fotografen gehörten bzw. gehören u.a. Klaus Hartmann, Susanne Schulte, Joachim vom Brocke,  Claus Stille, Clemens Schröer, Leopold Achilles, Leonie Krzistetzko, Mariana Bittermann, Stella Venohr und Wolf-Dieter Blank. Gastautoren sind bzw. waren Rolf Pfeiffer, Lia Lenz, Peter Kozyra, Dietmar Wäsche, Horst Müller, Simone Melenk, Nadine Albach, Rainer Wanzelius, Gregor Beushausen und Helmut Lierhaus.

Den Nordstadtbloggern geht um journalistische Neugier, spannende Themen, interessante Menschen und kritische Berichterstattung. Die Nordstadt hat eben viel zu bieten. Und uns geht es um Vielfalt in der medialen Einfalt.

Nachrichten für Dortmund und darüber hinaus.

Kontakt: info@nordstadtblogger.de

Wir freuen uns, dass unsere Arbeit so gut ankommt, dass wir auf Vorschlag von BürgerInnen für unser ehrenamtliches Engagement den Engel der Nordstadt verliehen bekommen haben. Wir sagen Danke“!

Hier der Bericht zur Verleihung:

Ausgezeichnete Nordstadtblogger: Ehrenamtliches Medienprojekt bekommt den „Engel der Nordstadt“

 

Was Kolleginnen und Kollegen über uns schreiben, können Sie hier lesen:

Die Nordstadtblogger haben den „Engel der Nordstadt“ verliehen bekommen.

Die Nordstadtblogger haben den „Engel der Nordstadt“ verliehen bekommen. Foto: Oliver Schaper

3 Gedanken über “Über uns

  1. Pingback: BarSession: Der Schrecken des Krieges mit seiner digitalen Propaganda - Steadynews | Steadynews

  2. Andrea Jakobs

    Viele Jahre habe ich rund um den Nordmarkt gelebt und gearbeitet . Ich habe nicht nur gute und schöne Erinnerungen an die Zeit , trotzdem erinnere ich mich gerne .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.