Nordstadtblogger

Am 14. Mai 2017 ist Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: Das sind die KandidatInnen in den vier Dortmunder Wahlkreisen

Am 14. Mai ist Landtagswahl - dann müssen nicht nur die Wahlurnen bereitstehen.

Am 14. Mai ist Landtagswahl – dann müssen nicht nur die Wahlurnen bereitstehen.

Der Dortmunder Kreiswahlausschuss hat über die Zulassung der von Parteien, Wählergruppen oder EinzelbewerberInnen eingereichten Wahlvorschläge entschieden. Folgende DirektkandidatInnen werden in den vier Dortmunder Wahlkreisen für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 antreten dürfen.

Wahlkreis 111 Dortmund I

Für den Wahlkreis 111 Dortmund I (Stadtbezirke Huckarde, Innenstadt-West, Mengede) wurden die folgenden Kreiswahlvorschläge und somit folgende Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen (Die Reihenfolge richtet sich nach dem Zeitpunkt des Eingangs des Kreiswahlvorschlages):

1. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN -GRÜNE-
Svenja Noltemeyer, Dipl.-Ing. Raumplanung

2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands -SPD-
Armin Jahl, Angestellter, Mitglied des Landtages

3. Christlich Demokratische Union Deutschlands -CDU-
Uwe Wallrabe, Kriminalhauptkommissar

4. DIE LINKE -DIE LINKE-
Ingo Meyer, freier Journalist

5. Piratenpartei Deutschland -PIRATEN-
Torsten Sommer, DTP-Operator, Mitglied des Landtages

6. DIE RECHTE -DIE RECHTE-
Michael Brück, Student

7. Alternative für Deutschland -AfD-
Peter Bohnhof, Rechtsanwalt

8. Freie Demokratische Partei -FDP-
Prof. Dr. Oliver Kayser, Hochschullehrer

9. Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands -MLPD-
Sarah-Ines Rißmann, Lehrerin

Wahlkreis 112 Dortmund II

Für den Wahlkreis 112 Dortmund II (Stadtbezirke Eving, Innenstadt-Nord, Innenstadt-Ost) wurden die folgenden Kreiswahlvorschläge und somit folgende Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen (Die Reihenfolge richtet sich nach dem Zeitpunkt des Eingangs des Kreiswahlvorschlages):

1. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN -GRÜNE-
Ulrich Langhorst, Dipl.-Geograph

2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands -SPD-
Volkan Baran, Angestellter

3. Christlich Demokratische Union Deutschlands -CDU-
Magnus Espeloer, Wirtschaftsingenieur

4. DIE LINKE -DIE LINKE-
Iris Bernert-Leushacke, Angestellte

5. Piratenpartei Deutschland -PIRATEN-
David Grade, Dipl.-Pädagoge

6. DIE RECHTE -DIE RECHTE-
Siegfried Roland Borchardt, Industriekaufmann

7. Freie Demokratische Partei -FDP-
Frieder Cornelius Löhrer, Unternehmensberater

8. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative -Die PARTEI-
Stefan Dondrup, Buchhändler

9. Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands -MLPD-
Gerhard Pfisterer, Rentner

Wahlkreis 113 Dortmund III

Für den Wahlkreis 113 Dortmund III (Stadtbezirke Aplerbeck, Brackel, Scharnhorst) wurden die folgenden Kreiswahlvorschläge und somit folgende Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen (Die Reihenfolge richtet sich nach dem Zeitpunkt des Eingangs des Kreiswahlvorschlages):

1. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN -GRÜNE-
Mustapha Essati, Student

2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands -SPD-
Nadja Lüders, Rechtsanwältin, Mitglied des Landtages

3. Christlich Demokratische Union Deutschlands -CDU-
Sarah Beckhoff, Studentin der Wirtschaftswissenschaften

4. DIE LINKE -DIE LINKE-
Celine Erlenhofer, Studentin

5. Piratenpartei Deutschland -PIRATEN-
Nadja Reigl, Ratsfrau

6. DIE RECHTE -DIE RECHTE-
Matthias Deyda, Fahrzeuglackierer

7. Freie Demokratische Partei -FDP-
Katharina Magerstedt, Förderschullehrerin

8. Alternative für Deutschland -AfD-
Bernd Schreyner, Rentner

Wahlkreis 114 Dortmund IV

Für den Wahlkreis 114 Dortmund IV (Stadtbezirke Hörde, Hombruch, Lütgendortmund) wurden die folgenden Kreiswahlvorschläge und somit folgende Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen (Die Reihenfolge richtet sich nach dem Zeitpunkt des Eingangs des Kreiswahlvorschlages):

1. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN -GRÜNE-
Barbara Brunsing, Fraktionsgeschäftsführerin

2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands -SPD-
Anja Butschkau, Dipl.-Sozialarbeiterin

3. Christlich Demokratische Union Deutschlands -CDU-
Claudia Middendorf, Dipl.-Sozialpädagogin, Mitglied des Landtages

4. DIE LINKE -DIE LINKE-
Henning-Ludewig Von Stoltzenberg, Student

5. Piratenpartei Deutschland -PIRATEN-
Dirk Pullem, Shop-Manager

6. Alternative für Deutschland -AfD-
Heinrich Theodor Garbe, Journalist

7. Freie Demokratische Partei -FDP-
Steffen Bruno Tassilo Kaestner, Betriebswirt

8. DIE RECHTE -DIE RECHTE-
Andre Patrick Hülsmann, kaufmännischer Angestellter

Nicht alle Parteien treten in allen Wahlkreisen an. Dies ist darauf zurückzuführen, dass einige Parteien nicht für alle Wahlkreise einen Kreiswahlvorschlag eingereicht haben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.