Nordstadtblogger

Nordwärts

2018 steht ganz im Zeichen der Präsentationen zum Dekadenprojekt „nordwärts“ – jetzt für Premiere anmelden!

2018 steht ganz im Zeichen der Präsentationen zum Dekadenprojekt „nordwärts“ – jetzt für Premiere anmelden!

Das Dekaden-Projekt „nordwärts“ lädt am 21. März 2018 ab 13 Uhr zur Premiere des Präsentationsjahres auf die Zeche Zollern ein: Mit einem spannenden Programm startet das Beteiligungs- und Dialog-Projekt in das „nordwärts“-Präsentationsjahr 2018. Das Dekadenprojekt „nordwärts“ läuft bereits seit drei…

Die Nordstadt hat eine neue Attraktion: „Sportpark DKH“ bereichert Außenanlage des Dietrich-Keuning-Hauses

Die Nordstadt hat eine neue Attraktion: „Sportpark DKH“ bereichert Außenanlage des Dietrich-Keuning-Hauses

Endlich ist es soweit: Der neu errichtete „Sportpark“ auf dem Außengelände des Dietrich-Keuning-Hauses (DKH) in der Dortmunder Nordstadt wurde unter dem Jubel begeisterter Kids eröffnet. Die waren am Entwurf für die spielgerechte Bebauung des Areals beteiligt und dürfen sich nun…

Preise für Pflege- und Gastronomiekonzepte: Wirtschaftsförderung Dortmund verleiht Nordsterne

Preise für Pflege- und Gastronomiekonzepte: Wirtschaftsförderung Dortmund verleiht Nordsterne

Knapp 100 Bewerbungen, 24 TeilnehmerInnen und drei GewinnerInnen. Das sind die Zahlen des „Nordstern 2017“ Existenzgründungs- und Unternehmenswettbewerbs. Den ersten Platz belegt die „Mensch sein, Mensch bleiben GmbH“ die mit Ihrer Geschäftsidee als Pflegedienstleister eine ganzheitliche Versorgung, inklusive vieler Serviceleistungen…

„nordwärts“ setzt sich gegen 69 Projekte europaweit durch: 1. Preis für innovatives Verwaltungshandeln verliehen

„nordwärts“ setzt sich gegen 69 Projekte europaweit durch: 1. Preis für innovatives Verwaltungshandeln verliehen

Der nördliche Teil Dortmunds: Wer sich vom Hauptbahnhof aus nordwärts bewegt, könnte vorab mit Unbehagen ans Überschreiten einer Art Demarkationslinie denken: hinein ins Reich der Problemquartiere mit ihrer unübersichtlichen Anhäufung sozialer Spannungslagen jedweder Couleur. Und das mag in mancherlei Hinsicht…

Hoeschpark und Freibad sollen zum „überregionalen Integrations-, Gesundheits-, Sport- und Freizeitpark“ werden

Hoeschpark und Freibad sollen zum „überregionalen Integrations-, Gesundheits-, Sport- und Freizeitpark“ werden

Neue Pläne für die „grüne Lunge“ der Nordstadt: Der Hoeschpark soll – inklusive des Freibades Stockheide – zu einem überregionalen Integrations-, Gesundheits-, Sport- und Freizeitpark“ entwickelt werden. Planungsdezernent Ludger Wilde stellte dieses Vorhaben jetzt vor. Stadterneuerungsprojekt zur Entwicklung des Hoeschparks…

Dortmund: Ab sofort können Interessierte Vorschläge einreichen und mit Projektideen bei „Nordwärts“ mitmachen

Dortmund: Ab sofort können Interessierte Vorschläge einreichen und mit Projektideen bei „Nordwärts“ mitmachen

Für alle Möglichmacher und Kreativen in der Stadt Dortmund und vor allen in den Stadtbezirken des Projektgebietes „Nordwärts“ ist die zunächst letzte Runde der Ideen- und Projektsammlung für das Strukturförderungsprojekt gestartet. Projektvorschläge für Nordwärts: Mitmachen kann Jeder und Jede Konkrete, innovative…

Nordstadt: Planungswerkstatt zur Neugestaltung des nördlichen Bahnhofsumfelds in Dortmund ist gestartet

Nordstadt: Planungswerkstatt zur Neugestaltung des nördlichen Bahnhofsumfelds in Dortmund ist gestartet

Ein Zugewinn an Zentralität hat die Stadt schon jetzt durch den Thalys, der täglichen Verbindung mit Brüssel und Paris und dem zukünftigen Rhein-Ruhr-Express bekommen. Große zentrale innerstädtische Fläche in der Nordstadt soll aufgewertet werden Das Bahnhöfe immer Vorzieheffekte aufweisen, weiß…

Nordwärts-Pilotprojekt: Das Gewerbegebiet Bornstraße soll eine gemeinsame Interessenvertretung bekommen

Nordwärts-Pilotprojekt: Das Gewerbegebiet Bornstraße soll eine gemeinsame Interessenvertretung bekommen

Von Alexander Völkel Seit eineinhalb Jahren läuft das Dekadenprojekt „Nordwärts“. In unterschiedlichsten Runden entstanden rund 2500 Ideen, aus denen bisher fast 250 Projekte skizziert wurden. Ein besonders wichtiges Projekt ist dabei die Entwicklung der Magistralen (Einfallstraßen) in Dortmund. Als Pilotgebiet…