Nordstadtblogger

Uncategorized

Interessante Rundgänge: Dortmund in 3D erkunden – Einweihung des virtuellen Stadtmodells im Rathaus

Interessante Rundgänge: Dortmund in 3D erkunden – Einweihung des virtuellen Stadtmodells im Rathaus

Seit Montag (24.04.2017) wird das virtuelle 3D-Stadtmodell von Dortmund im Rathaus auf einer Videowand präsentiert und – das ist ein absolutes Novum – jede/r Interessierte kann sich in diesem Modell frei bewegen und Dortmund aus jeder gewünschten Perspektive betrachten. Multitouch-Displays mit…

Anlaufstelle für Roma-Familien und Flüchtlinge: „Raum vor Ort“ in der Nordstadt in größeren Räumen neu eröffnet

Anlaufstelle für Roma-Familien und Flüchtlinge: „Raum vor Ort“ in der Nordstadt in größeren Räumen neu eröffnet

Seit mehr als drei Jahren ist der Nachbarschaftstreff „Raum vor Ort“ an der Missundestraße 8 eine feste Anlaufstelle für Roma-Familien und Flüchtlinge in der Dortmunder Nordstadt. Am Freitag wurde diese besondere Außenstelle der Katholischen Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung (KBS)…

Challenge: Zeichen für den Frieden gesetzt – Peace-Symbol aus Lichtern auf dem Dortmunder Friedensplatz

Challenge: Zeichen für den Frieden gesetzt – Peace-Symbol aus Lichtern auf dem Dortmunder Friedensplatz

Mit einer sehenswerten Aktion hat die Dortmunder Volksbank ein Zeichen für den Frieden gesetzt: Auf dem Dortmunder Friedensplatz bildeten hunderte Menschen gemeinsam ein riesiges, leuchtendes Friedenssymbol.  Ernennung des genossenschaftlichen Gedankens zum Kulturerbe als Ausgangspunkt „Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken,…

Grundsatzbeschluss zum Förderprogramm „Gute Schule 2020“: Dortmund bekommt 94 Mio. Euro vom Land

Grundsatzbeschluss zum Förderprogramm „Gute Schule 2020“: Dortmund bekommt 94 Mio. Euro vom Land

Die Stadt Dortmund profitiert von millionenschweren Bundes- und Landeszuschüssen für die Investitionen in die Schulen. „Bund und Land haben verstanden, dass wir das brauchen“, betont Schuldezernentin Daniela Schneckenburger. In den Jahren 2017 bis 2020 bekommt Dortmund jeweils bis zu 23,5 Mio.…

Globalisierungskritiker nehmen nach TTIP und CETA nun das internationale Dienstleistungsabkommen TiSA ins Visier

Globalisierungskritiker nehmen nach TTIP und CETA nun das internationale Dienstleistungsabkommen TiSA ins Visier

Von Claus Stille Die Proteste gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA haben in Deutschland hohe Wellen geschlagen. Weitgehend unbekannt ist hingegen das internationale Dienstleistungsabkommen TiSA, über das globalisierungskritische Netzwerk Attac jetzt in der Auslandsgesellschaft informiert hat. TTIP ist nicht ausverhandelt,…

„Grenzenlose Wärme“: Studierende der Sozialen Arbeit der FH in Dortmund helfen in griechischen Flüchtlingscamps

„Grenzenlose Wärme“: Studierende der Sozialen Arbeit der FH in Dortmund helfen in griechischen Flüchtlingscamps

„Grenzenlose Wärme“ heißt ein studentisches Hilfsprojekt für Flüchtlinge, das 18 Studierende der Sozialen Arbeit der Fachhochschule in Dortmund in ihrem ersten Semester erfolgreich gestartet haben. Mit drei Transportern voller Spenden zu Flüchtlingscamps in Thessaloniki Wärme, Menschlichkeit, Nähe, Freundschaft und Hoffnung wollen…