Nordstadtblogger

Soziales

Offenes Forum der Gewerkschaft ver.di zu Kernproblemen des heutigen Rentensystems: „Ist Armut politisch gewollt?“

Offenes Forum der Gewerkschaft ver.di zu Kernproblemen des heutigen Rentensystems: „Ist Armut politisch gewollt?“

Von Thomas Engel „Ist Armut politisch gewollt?“ Provokante Frage. Die leider nicht so weit hergeholt ist – folgen wir den Argumenten der GewerkschafterInnen von ver.di. Denn wie ließe sich sonst erklären, dass auf bundespolitischer Ebene in Sachen Rentenanpassung Stillstand herrscht?…

Relaunch der Obdachlosenzeitung: „bodo“-VerkäuferInnen stellen in Dortmund das neue Straßenmagazin vor

Relaunch der Obdachlosenzeitung: „bodo“-VerkäuferInnen stellen in Dortmund das neue Straßenmagazin vor

Das Dezemberheft des sozialen Straßenmagazins „bodo“ ist erschienen – in neuer Gestaltung, mit neuen Rubriken und einmalig mit 16 zusätzlichen Seiten. In der Dortmunder Innenstadt präsentierten rund 40 „bodo“-VerkäuferInnen das neue Heft, in dem sie diesmal selbst eine ganz besondere…

5,3 Millionen Euro Landesförderung: Stadt Dortmund lobt Modernisierungen mit Mietbindungen bei Spar- & Bauverein

5,3 Millionen Euro Landesförderung: Stadt Dortmund lobt Modernisierungen mit Mietbindungen bei Spar- & Bauverein

Neun Förderzusagen des NRW-Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in einer Gesamthöhe von rund 5,3 Millionen Euro hat Planungsdezernent Ludger Wilde heute an Franz-Bernd Große-Wilde, Vorstandsvorsitzender der Spar- und Bauverein eG, überreicht. Spar- und Bauverein hat rund 13,8 Millionen…

„Borussia ist nicht nur Fußball“ – Zu Besuch bei der Fan- und Förderabteilung des BVB – Bericht und Kommentar

„Borussia ist nicht nur Fußball“ – Zu Besuch bei der Fan- und Förderabteilung des BVB – Bericht und Kommentar

Von Thomas Engel Die Fan- und Förderabteilung des BVB: Alle arbeiten dort ehrenamtlich. Alle, ausnahmslos. Und zwar als „Überzeugungstäter“. Darauf legen Torsten Schild und Sarah Hartwich im Gespräch wert. Marketing-Abteilung sieht anders aus: In vielen Projekten und Initiativen kümmern sich…

Neue Ausstellung im Künstlerhaus Dortmund: „Das Fenster zum Code“ – Zur Rekonstruktion von Übergängen

Neue Ausstellung im Künstlerhaus Dortmund: „Das Fenster zum Code“ – Zur Rekonstruktion von Übergängen

Von Thomas Engel Virtuelle Realitäten schaffen eine neue Welt. Alte Wahrnehmungsgewohnheiten der physikalisch beschreibbaren Raum-Zeit-Einheit bekommen Zulauf, verändern sich. Und das, wo wir schon mit der Welt in uns selbst kaum klarkommen. Jetzt auch das noch. Doch es gibt kein…

Ein November als guter Monat für den Arbeitsmarkt: Arbeitslosenquote in Dortmund sinkt auf 10,4 Prozent

Ein November als guter Monat für den Arbeitsmarkt: Arbeitslosenquote in Dortmund sinkt auf 10,4 Prozent

Der sonst als Schlechtwettermonat eher unbeliebte November hat auf dem Arbeitsmarkt seine beste Seite gezeigt und für einen weiteren deutlichen Rückgang der Arbeitslosigkeit in der Stadt Dortmund gesorgt. Die Arbeitslosenquote sinkt auf 10,4 Prozent. Arbeitslose profitieren von der guten Arbeitskräftenachfrage…

„Ich war und bin und werde“: Junge Flüchtlinge beschäftigen sich mit eigener Identität – Vernissage im Dortmunder Depot

„Ich war und bin und werde“: Junge Flüchtlinge beschäftigen sich mit eigener Identität – Vernissage im Dortmunder Depot

Geworfen in ein fremdes Land. Weil es durch Krieg und Elend keinen anderen Ausweg gab. Und dann ausgerechnet nach Deutschland, wo wirklich so ziemlich alles, aber auch alles anders ist. – Junge geflüchtete Erwachsene haben sich dem jetzt künstlerisch gestellt.…

Ehemalige Frenzelschule wird zu einem Bürogebäude umgebaut: Ausweichquartier für Sozialamt und Jugendamt

Ehemalige Frenzelschule wird zu einem Bürogebäude umgebaut: Ausweichquartier für Sozialamt und Jugendamt

Jugendamt, Sozialamt und Gesundheitsamt haben eines gemeinsam: Die städtischen Gebäude sind in die Jahre gekommen und massiv sanierungsbedürftig. Während das Gesundheitsamt im Frühjahr 2018 in sein neues Domizil im ehemaligen Postbank-Gebäude am Wall ziehen will, sollen Sozial- und Jugendamt jedoch…

Endlich ist es soweit: „Innovative Citizen“ startet im Dortmunder U – Festival für eine demokratischere Technik

Endlich ist es soweit: „Innovative Citizen“ startet im Dortmunder U – Festival für eine demokratischere Technik

Von Thomas Engel Zum vierten Mal hintereinander öffnet das Dortmunder U in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut UMSICHT seine Pforten für alle Technikbegeisterten, die eine Fertigungskultur lokal und selbstbestimmt denken möchten. Und es gibt wieder die Gelegenheit, sich weiter zu…

Synode: Ev. Kirchenkreis beklagt „dramatische Unterfinanzierung“ bei Kitas und Offenen Ganztagsschulen

Synode: Ev. Kirchenkreis beklagt „dramatische Unterfinanzierung“ bei Kitas und Offenen Ganztagsschulen

Eine „dramatische Unterfinanzierung“ gibt es im Bereich der Kindertageseinrichtungen und der Offenen Ganztagsschule (OGS). Mit deutlichen Worten schilderte Jochen Schade-Homann auf der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund die Situation der Kindertageseinrichtungen und der OGS. Schade-Homann ist Leiter des Fachbereichs Jugend…