Nordstadtblogger

Vorsicht vor Einbrechern: Mobile Wache informiert am Donnerstag mit der Mobilen Wache in der Nordstadt

Die Mobile Wache gibt in der Nordstadt Information zum Einbruchsschutz. Archivfoto: PolDo

Die Mobile Wache gibt in der Nordstadt Information zum Einbruchsschutz. Archivfoto: PolDo

Gerade in den Wintermonaten nutzen Kriminelle die Abwesenheit von Haus- und Wohnungsbesitzern aus, um an Ihr Hab und Gut zu gelangen. Die Dortmunder Polizei warnt deshalb immer wieder: Schützen Sie sich vor Einbrechern!

Wie genau, dazu beraten die Einbruchschutz-Experten der Polizei jederzeit kostenfrei unter Tel. 0231/132-7950.

Mehrere Einbrüche in der Nordstadt – daher Tipps und Informationen von der Polizei

Logo: Riegel vor - sicher ist sicherer!Weil die nördliche Innenstadt in den vergangenen Wochen mehrfach von Einbrüchen betroffen war, kommt die Mobile Wache der Polizei Dortmund am Donnerstag (18. Februar) in den Ortsteil.

Die Polizisten machen zwischen 14 und 17 Uhr an der Schützenstraße auf dem Parkplatz des Rewe/Aldi halt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich bei den Beamten Tipps für den Schutz vor Einbrechern einzuholen und mit ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen. Die Beamten sind mit reichlich Informationsmaterial ausgestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *