Nordstadtblogger

Westfalenpark

Rettung für das „Sonnensegel“ im Westfalenpark: Die Wüstenrot-Stiftung engagiert sich für die Sanierung

Rettung für das „Sonnensegel“ im Westfalenpark: Die Wüstenrot-Stiftung engagiert sich für die Sanierung

Seit Ende 2012 ist das „Sonnensegel“ des Architekten Günter Behnisch im Westfalenpark für das Parkpublikum gesperrt: Schäden an der Holzsubstanz und der Abspannkonstruktion erfordern umfangreiche Sanierungsarbeiten. Nach der ersten Beurteilung eines Sachverständigen hätte die Sanierung den Charakter des Objekts und…

Auch 2017 lockt das Lichterfest wieder mit spektakulären Lichtinstallationen in den Westfalenpark Dortmund

Auch 2017 lockt das Lichterfest wieder mit spektakulären Lichtinstallationen in den Westfalenpark Dortmund

Kerzen und Teelichter, Lampions und Laternen, kleine Leuchtbecher, große Skulpturen und noch größere Heißluftballons – all das bringt den Westfalenpark Dortmund am Samstag, 12. August 2017, zum Leuchten. Beim Lichterfest 2017 werden zehntausende Lichter den Park zum Strahlen bringen –…

Das Kindermuseum Mondo Mio präsentiert in Dortmund ein innovatives Raumspiel zu Meeren und Ozeanen

Das Kindermuseum Mondo Mio präsentiert in Dortmund ein innovatives Raumspiel zu Meeren und Ozeanen

Als Beitrag zum Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zeigt das Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark die Ausstellung „Ab ins Meer – wer schützt gewinnt“. Lebensraum von Millionen von Arten ist noch nicht…

Pfingsten im Westfalenpark Dortmund: 21. Sparkassen A-cappella-Festival lockt mit Wise Guys und Co.

Pfingsten im Westfalenpark Dortmund: 21. Sparkassen A-cappella-Festival lockt mit Wise Guys und Co.

Fünf Top-Bands aus Deutschland kommen zum 21. Sparkassen A-cappella-Festival im Westfalenpark Dortmund: Am Freitag, 2. Juni und Pfingstsonntag erwartet die Besucherinnen und Besucher feinster Gesang und Comedy open air – Musik und Performance zum Zuschauen, Zuhören und Genießen. Die „Wise…

Rückbau der Erstaufnahme für Flüchtlinge läuft auf Hochtouren – Dortmund erlebte zehn turbulente Jahre

Rückbau der Erstaufnahme für Flüchtlinge läuft auf Hochtouren – Dortmund erlebte zehn turbulente Jahre

Es ist ein  letzter symbolischer Schritt, aber ein sichtbares Zeichen: Das Hinweisschild zur Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge an der Buschmühle wurde jetzt entfernt. Die EAE ist Geschichte, die Anlagen werden rückgebaut. Vor mehr als einem Monat wurden hier die letzten Flüchtlinge…

Demonstrationen zum 1. Mai in Dortmund blieben trotz des Nazi-Aufmarschs in Lütgendortmund friedlich

Demonstrationen zum 1. Mai in Dortmund blieben trotz des Nazi-Aufmarschs in Lütgendortmund friedlich

Mit der traditionellen Mai-Demo und anschließenden Familienfest beging der DGB Dortmund seine traditionelle Mai-Feier. Rund 2000 Menschen nahmen an der Demo vom Platz der Alten Synagoge teil. Nochmals mehr Menschen fanden sich trotz des schlechten Wetters im Park ein. Bessere…