Nordstadtblogger

Quartiersmanagement Nordstadt

Beim Runden Tisch BVB und Borsigplatz kommt der Osterhase später – doch die Nordstadt-Kinder freuen sich trotzdem

Beim Runden Tisch BVB und Borsigplatz kommt der Osterhase später – doch die Nordstadt-Kinder freuen sich trotzdem

Von Klaus Hartmann (Text und Fotos) Eine Osterralley veranstaltete das Aktionsbündnis „Runder Tisch BvB und Borsigplatz“ jetzt auf der Heroldwiese an der Oestermärschstraße in der Nordstadt. Warum erst jetzt? Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Veranstaltern am ersten Termin…

„Stern im Norden e.V.“ stellt durch Quartiersfonds zusätzliche Spielmöglichkeiten für Kinder im Hoeschpark bereit

„Stern im Norden e.V.“ stellt durch Quartiersfonds zusätzliche Spielmöglichkeiten für Kinder im Hoeschpark bereit

Der „Stern im Norden e.V.“ bringt mit Hilfe des Quartiersfonds Nordstadt ein offenes und kostenloses Spielangebot in den Hoeschpark. In dem teilweise unter Denkmalschutz stehenden Park bietet der Verein die „Sommerzeit im Hoeschpark“ an. Dafür unterstützte der Quartiersfonds Nordstadt den…

Das kunterbunte Kinder- und Familienfest auf der Heroldwiese begeistert die zahlreichen Kinder rund um den Borsigplatz

Das kunterbunte Kinder- und Familienfest auf der Heroldwiese begeistert die zahlreichen Kinder rund um den Borsigplatz

Der Kinderreichtum der Dortmunder Nordstadt wird besonders auf den Kinderfesten im Stadtbezirk sichtbar. So jetzt auch auf dem Kinder- und Familienfest auf der Heroldwiese, unweit des Borsigplatzes. Die Bewegungsspiele standen an dem bunten Nachmittag im Vordergrund Der Norden hat als…

Zwei Neuzugänge füllen die Vakanzen im Team des Quartiersmanagements für die Nordstadt

Zwei Neuzugänge füllen die Vakanzen im Team des Quartiersmanagements für die Nordstadt

Das Personal des Quartiersmanagements Nordstadt ist wieder komplett: Susanne Linnebach stellte im Amt für Wohnen und Stadterneuerung am Montag offiziell Marion Kamp-Murböck als neue Projektleiterin im Quartiersmanagement und Dietmar Stahlschmidt als neuen Quartiersmanager im Quartier Hafen vor. Marion Kamp-Murböck als Nachfolgerin des plötzlich…

Neustart an der Missundestraße: „Spielgarten Düppelstraße“ tritt Nachfolge des Projekts „Bunter Garten Nord“ an

Neustart an der Missundestraße: „Spielgarten Düppelstraße“ tritt Nachfolge des Projekts „Bunter Garten Nord“ an

Neustart an der Missundestraße: Der „Spielgarten Düppelstraße“ soll die Nachfolge des Projekts „Bunter Garten Nord“ antreten. Jetzt fiel dafür der Startschuss. Im Arbeitskreis Schleswiger Viertel war die Idee entstanden, den bestehenden Bewohnergarten auf dem Spielplatz Düppelstraße zu reaktivieren. Garten-Initiative war…