Nordstadtblogger

Dietmar Köster

Gesellschaftliche Ungleichheit und falsche westliche Militärstrategien als Nährboden für Extremismus

Gesellschaftliche Ungleichheit und falsche westliche Militärstrategien als Nährboden für Extremismus

Die Themen Migration und Radikalisierung stehen auch im europäischen Diskurs derzeit besonders im Mittelpunkt des Interesses. Um sich ein Bild über die konkrete Arbeit vor Ort zu machen, besuchten die SPD-Europaabgeordneten Birgit Sippel (Südwestfalen) und Prof. Dr. Dietmar Köster das…

Europaabgeordneter zu Gast: „Bei einem Besuch in der Nordstadt wird klar, dass es unterschiedliche Seiten gibt“

Europaabgeordneter zu Gast: „Bei einem Besuch in der Nordstadt wird klar, dass es unterschiedliche Seiten gibt“

Der Europaabgeordentete Dietmar Köster hat sich die Dortmunder Nordstadt gründlich angesehen. Janina Kleist und Elvedin Goljica von der örtlichen SPD führten Köster durch ihr Viertel. Köster zeigte sich beeindruckt von der Vielfälltigkeit des Nordens. Kleist: Im Hafengebiet gibt es kreative…

Die Aktion „Brücken statt Zäune“ an vier Fußgängerbrücken der B 1 will Willkomenskultur auch plakativ verdeutlichen

Die Aktion „Brücken statt Zäune“ an vier Fußgängerbrücken der B 1 will Willkomenskultur auch plakativ verdeutlichen

„Brücken statt Zäune“ heißt das Projekt, dass die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) der SPD initiiert hat und zusammen mit dem Projekt Ankommen e. V., dem Christlichen Jugendorf Dortmund (CJD), der evangelischen Kirchengemeinde Holte und der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) durchführt.…

SPD-Europaabgeordneter fordert Umverteilung des globalen Reichtums: „Soziale Gerechtigkeit muss grenzenlos sein“

SPD-Europaabgeordneter fordert Umverteilung des globalen Reichtums: „Soziale Gerechtigkeit muss grenzenlos sein“

Anlässlich des Welttages der Sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar fordert der SPD-Europaabgeordnete Prof. Dr. Dietmar Köster ein radikales Umdenken der Verteilungsgerechtigkeit. Armut Vieler nimmt zu – und einige Wenige werden immer reicher „Erst zu Beginn des Jahres hat eine neue…

Sehr gut besuchte Podiumsdiskussion im Dortmunder Rathaus: TTIP und CETA – Was kommt die auf Kommunen zu?

Sehr gut besuchte Podiumsdiskussion im Dortmunder Rathaus: TTIP und CETA – Was kommt die auf Kommunen zu?

130 Gäste waren der Einladung zur Veranstaltung „TTIP – was kommt auf die Kommunen zu? gefolgt, zu der die Stadt Dortmund, die Auslandsgesellschaft NRW e.V., die Gesellschaft der Europäischen Akademien und das Europazentrum NRW ins Dortmunder Rathaus eingeladen hatten. Nur wenige…

Montag Podiumsdiskussion im „Bürgerforum Europa“: „Kein Schutz für Flüchtlinge in Europa? Dublin und die Folgen“

Montag Podiumsdiskussion im „Bürgerforum Europa“: „Kein Schutz für Flüchtlinge in Europa? Dublin und die Folgen“

„Kein Schutz für Flüchtlinge in Europa? Dublin und die Folgen“ lautet der Titel der Podiumsdiskussion in der Reihe „Bürgerforum Europa“, zu der die Auslandsgesellschaft NRW mit Partnern am Montag, 28. September 2015, um 18 Uhr in die Steinstraße 48 einlädt.…

Intensive Einblicke in die Nordstadt: EU-Abgeordneter Dietmar Köster nimmt Forderung nach längerfristigen Förderungen mit

Intensive Einblicke in die Nordstadt: EU-Abgeordneter Dietmar Köster nimmt Forderung nach längerfristigen Förderungen mit

Er ist nicht gekommen, um Reden zu halten. Vor allem will Dietmar Köster zuhören. Einen Tag lang hat sich der neue SPD-Europaabgeordnete Zeit genommen und sich aus erster Hand über die Alltagssituation, Probleme und Wünsche der Menschen informiert, die in…