Nordstadtblogger

DAB

Radeberger-Gruppe will Millionen in der Nordstadt investieren – BV zeigt wenig Begeisterung für das riesige Hochregallager

Radeberger-Gruppe will Millionen in der Nordstadt investieren – BV zeigt wenig Begeisterung für das riesige Hochregallager

Die gute Nachricht: Die Radeberger-Gruppe will Millionen in ihre Brauereianlagen in Dortmund investieren und somit die rund 500 Arbeitsplätze sichern. Die schlechte Nachricht: Ein Hochregallager soll an der Glückaufstraße entstehen – es ist die Voraussetzung für die Investitionen und die…

Traditionelle Eckkneipe mit neuem Wirt – Heinz Günter Meyer startet mit dem „Actien-Becher“ am Borsigplatz

Traditionelle Eckkneipe mit neuem Wirt – Heinz Günter Meyer startet mit dem „Actien-Becher“ am Borsigplatz

Die traditionelle Bier-Kneipe „Actien-Becher“ hat ab sofort einen neuen Pächter. Seit dem 6. Januar fließt wieder Dortmunder Bier durch die Zapfhähne in der Enscheder Straße 25. Wirt Heinz Günter Meyer belebt den Treffpunkt am Borsigplatz mit urigen Tresen-Gesprächen und gezapftem…

Rund um das Dortmunder U dreht sich beim „Festival der Dortmunder Bierkultur“ alles um den Gerstensaft

Rund um das Dortmunder U dreht sich beim „Festival der Dortmunder Bierkultur“ alles um den Gerstensaft

Von Joachim vom Brocke Rund ums Dortmunder U dreht sich von Freitag bis Sonntag alles, für das das 70 Meter hohe Hochhaus in den Jahren 1926/1927 gebaut wurde: ums Bier! Erstmals steigt das „Festival der Dortmunder Bierkultur“. Anlass: 500 Jahre Reinheitsgebot…

Flammender Appell: Gewerkschafter müssen sich dem Kampf gegen eine gesellschaftliche Spaltung stellen

Flammender Appell: Gewerkschafter müssen sich dem Kampf gegen eine gesellschaftliche Spaltung stellen

Auf ein erfolgreiches (Jubiläums-) Jahr blickt die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) in der Region Dortmund zurück. Vor über 150 Jahren haben sich in Leipzig bundesweit Zigarrenarbeiter zusammengeschlossen. In Dortmund gab es bereits vor 165 Jahren einen Zusammenschluss. Dieser ist…

50-jähriges Pächterjubiläum im Actien-Becher in der Nordstadt: Renate Bisterfeld ist am Borsigplatz „zu Hause“

50-jähriges Pächterjubiläum im Actien-Becher in der Nordstadt: Renate Bisterfeld ist am Borsigplatz „zu Hause“

Der Borsigplatz hat historische und sportliche Bedeutung in Dortmund. Renate Bisterfeld ist seit einem halben Jahrhundert täglich mitten im Geschehen an diesem Dreh- und Angelpunkt. Seit nunmehr 50 Jahren betreibt die Dortmunderin als Pächterin den „Actien-Becher“. Aber sie hat in…