SERIE Nordstadt-Geschichte(n): „Zum Thierpark“: Lebende Tiere und Ausstellung sollten Gäste in die Kneipe locken

Von Klaus Winter Der Kaufmann und Architekt Gustav Schäfer ließ um 1900 ein neues Haus an der Straßenecke Lessing- /Leibnizstraße errichten. Im Erdgeschoss des Neubaus wollte er eine Gaststätte einrichten, die sich von der Konkurrenz deutlich abheben sollte. Denn da … SERIE Nordstadt-Geschichte(n): „Zum Thierpark“: Lebende Tiere und Ausstellung sollten Gäste in die Kneipe locken weiterlesen