Nordstadtblogger

„Nordstadt spielt – Spiel mit!“ geht in die fünfte Runde: Planungstreffen für den Aktionstag im Quartiersbüro

Die Nordstadt spielt - Logo

Die gesamte Nordstadt wird sich am 28. August zum fünften Mal in eine Spiellandschaft verwandeln, wenn der Aktionstag „Nordstadt spielt“ dazu aufruft Plätze, Wiesen und Parks zum Spielen zu nutzen.

Quartiersmanagement organisiert den ganztägigen Aktionstag

Der ganztägige Aktionstag wird organisiert von dem Quartiersmanagement Nordstadt. Alle Altersgruppen sind eingeladen mitzumachen. Von klassischen Brettspielen bis hin zu Kreativspielen und Sportspielen ist alles erlaubt.

Im Vordergrund stehen an dem Tag spontane Spiele der Bewohner, einige Spielorte sollen aber im Vorfeld gemeinsam mit Bewohnern und Akteuren festgelegt und gestaltet werden. Kindergärten, Schulen und Vereine sind eingeladen sich zu beteiligen.

Planungstreffen für alle Akteure und Bewohner am Borsigplatz

Damit der Tag so erfolgreich wie in den vergangenen Jahren wird, lädt das Quartiersmanagement Nordstadt alle Akteure und Bewohner, die Interesse daran haben an dem  Aktionstag mitzuwirken, am 30. März um 14 Uhr zu einem Planungstreffen im Quartiersbüro Borsigplatz, Borsigplatz 1, ein.

Dort gibt es Gelegenheit sich über den Aktionstag zu informieren, gemeinsam Spielorte auszuwählen und kreative Ideen zu entwickeln.

Wer sich vorab ein Bild von der Veranstaltung machen möchte, findet unter der Webseite www.nordstadt-qm.de weitere Informationen zum letzten Aktionstag. Weitere Fragen kann das Quartiersmanagement Nordstadt auch unter der Telefonnummer 0231/2227373 beantworten.

Wohnungswirtschaft und EDG machen den Spieltag möglich

Die Aktion „Nordstadt spielt – Spiel mit!“ wird aus Mitteln der Wohnungsunternehmen DOGEWO21, Julius Ewald Schmitt GbR, LEG Wohnen NRW GmbH, Spar- und Bauverein eG, Vivawest Wohnen GmbH und der EDG gefördert. Das Quartiersmanagement Nordstadt wird von der Stadt Dortmund finanziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.