Nordstadtblogger

Marlies Nordhoff folgt Volkan Baran im Rat – Hendrik Berndsen zum stv. SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt

Die CDU-Fraktion bestätigte den Fraktionsvorstand für die nächsten drei Jahren im Amt.

Die CDU-Fraktion bestätigte den Fraktionsvorstand für die nächsten drei Jahren im Amt. Fotos: Parteien/privat

Die Fraktionsspitzen von SPD und CDU im Dortmunder Rat haben sich zur Halbzeit der Ratsperiode neu formiert bzw. im Amt bestätigt. Personelle Veränderungen gab es allerdings nur bei den SozialdemokratInnen.

Hendrik Berndsen ist neuer stellvertretender SPD-Fraktionssprecher

Die neue Spitze der SPD-Fraktion v.l.n.r. Fraktionsvorsitzender Norbert Schilff und seine StellvertreterInnen Ulrike Matzanke, Hendrik Berndsen und Renate Weyer

Die neue Spitze der SPD-Fraktion (v.l.n.r.): Norbert Schilff, Ulrike Matzanke, Hendrik Berndsen und Renate Weyer.

Nachdem Volkan Baran in den Landtag NRW gewählt wurde und sein Ratsmandat niedergelegt hat, ist seine bisherige Position als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Ratsfraktion vakant. Die SPD-Fraktion wählte nun das langjährige Ratsmitglied Hendrik Berndsen aus Eving zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Er bekam die einstimmige Unterstützung seiner Fraktion und bestritt die Wahl ohne Gegenkandidaten.

Der 57-jährige Gartenbauingenieur bringt seinen Sachverstand insbesondere als Sprecher der SPD-Fraktion und stellvertretender Ausschussvorsitzender im Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grün erfolgreich ein. Seit vielen Jahren ist er Mitglied des SPD-Fraktionsvorstandes und im Aufsichtsrat der Flughafen GmbH tätig. Berndsen ist neben den beiden SPD-Ratsmitgliedern Renate Weyer und Ulrike Matzanke einer von drei Stellvertretern für den Fraktionsvorsitzenden Norbert Schilff.

Ratsmandat Borsigplatz: Marlies Nordhoff rückt für Volkan Baran in den Rat nach

Marlies Nordhoff

Marlies Nordhoff folgt im Ratswahlkreis 3 auf Volkan Baran.

Im Ratswahlkreis 3 (Borsigplatz und Umgebung) übernimmt Marlies Nordhoff das Ratsmandat von Volkan Baran und wird zukünftig die Belange der Nordstadt im Rat der Stadt vertreten. Marlies Nordhoff betreibt mit ihrem Ehemann eine Fahrschule und ist selbständig.

Die Sozialdemokratin konnte viele Jahre kommunalpolitische Erfahrungen als Mitglied in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord sammeln. Sie wird in der Ratssitzung am 13. Juli 2017 in ihr Ratsmandat eingeführt.

Ulrich Monegel bleibt CDU-Fraktionsvorsitzender

Auch die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund hat im Rahmen ihrer Fraktionssitzung turnusgemäß zur Halbzeit der Ratsperiode den Fraktionsvorstand neu gewählt bzw. bestätigt.

Ulrich Monegel wurde von den Mitgliedern der Fraktion mit deutlichem Votum für die kommenden drei Jahre bis zur Kommunalwahl 2020 als Vorsitzender bestätigt. 19 von 23 (bei zwei Enthaltungen und zwei Nein-Stimmen) anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern stimmten für Monegel.

Zu Stellvertretern wurden Christiane Krause, Jendrik Suck und Sascha Mader gewählt. Die Fraktion wählte zudem vier Beisitzer. Gewählt wurden Reinhard Frank, Thomas Pisula, Udo Reppin sowie Uwe Waßmann. Zu Kassenprüfern wurden Dr. Jürgen Eigenbrod und Uwe Wallrabe bestellt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.