Nordstadtblogger

„Laufen auf den Spuren des BVB“ in der Nordstadt: Erlös für die Bienen-AG der Vincenz-von-Paul-Schule Dortmund

Sponsorenlauf "Auf den Spuren der Borussia" Foto BARZ fotografie service | Rüdiger Barz

Es gibt erneut den Sponsorenlauf „auf den Spuren des BVB“. Archivfoto: Rüdiger Barz

Auch in diesem Jahr wird wieder für den guten Zweck gelaufen. Am Sonntag, 9. Juli 2017, sind alle Laufinteressierten eingeladen, in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr unter dem Motto „Laufen auf den Spuren des BVB“ am Spendenlauf im Hoeschpark in der Nordstadt teilzunehmen. Mit den gelaufenen Runden wird die Bienen-AG der Vincenz-von-Paul-Schule Dortmund unterstützt.

Erlös soll Ansiedlung neuer Bienenvölker realisieren und notwendiges Arbeitsmaterial finanzieren

Ein gelungenes Etikett für den Nordstadt-Honig: mit Borsigplatz und den schwarz-gelben Bienen.

Ein gelungenes Etikett für den Nordstadt-Honig: mit Borsigplatz und den schwarz-gelben Bienen.

Nachdem sich die Bienen-AG seit dem März 2015 begeistert um ihre eigenen Bienenvölker gekümmert hat und sogar ihren hausgemachten Nordstadt-Honig verkaufen konnte, sind ihr nun die Bienen samt Imker „ausgeflogen“.

Um ihr erlerntes Fachwissen auch zukünftig anwenden und ihrer Leidenschaft weiterhin nachgehen zu können, ruft der Runde Tisch BVB und Borsigplatz unter dem Motto „Laufen auf den Spuren des BVB“ zum Laufen für den guten Zweck auf. Mit dem Erlös soll die Ansiedlung neuer Bienenvölker realisiert und notwendiges Arbeitsmaterial finanziert werden.

Der Spendenlauf im Hoeschpark hat eine lange Tradition. Bereits die Turner der katholischen Gemeinde veranstalteten 1924 einen Lauf rund um die Dreifaltigkeitskirche. Ab den 50er Jahren fanden Laufwettbewerbe im Rahmen des Hoesch Werkssports im Park statt. Diese Traditionen möchte der Runde Tisch am historischen Originalschauplatz auch weiterhin am Leben erhalten.

Willkommen sind Läuferinnen und Läufer, sowie Walkerinnen und Walker jeden Alters

Der Smoker kommt heute noch zum Einsatz. Die Bienenkörbe finden kaum noch Verwendung, sehen aber immer gut aus.

Der Smoker kommt heute noch zum Einsatz. Die Bienenkörbe finden kaum noch Verwendung, sehen aber immer gut aus.

Interessierte Bewohnerinnen und Bewohner, Schulen, Vereine und Unternehmen werden dazu aufgerufen, an dem Lauf teilzunehmen. Willkommen sind Läuferinnen und Läufer, sowie Walkerinnen und Walker jeden Alters – mit und ohne Beeinträchtigungen. Für jede gelaufene Runde spendet der Runde Tisch BVB und Borsigplatz 50 Cent.

Der Lauf findet im Rahmen des traditionellen Hoeschparkfestes, veranstaltet durch den Freundeskreis Hoeschpark e.V., statt. Hier bietet sich für die Läuferinnen und Läufer die Gelegenheit, sich kulinarisch zu stärken und das vielfältige Bühnenprogramm zu genießen. Das BVB-Maskottchen Emma wird mit vor Ort sein.

Interessierte Gruppen werden darum gebeten, sich beim Quartiersmanagement Nordstadt im Quartiersbüro Borsigplatz, Borsigplatz 1, 44145 Dortmund unter der Telefonnummer 0231 / 2227373 oder per E-Mail unter borsigplatz@nordstadt-qm.de anzumelden. Einzelanmeldungen sind auch am Veranstaltungstag vor Ort möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Informationen:

Veranstalter ist der „Runde Tisch BVB und Borsigplatz“, bestehend aus den folgenden Mitgliedern: Borsigplatz VerFührungen, Borussia Dortmund, Freundeskreis Hoeschpark e.V., Hoesch-Museum, Kirche Heilige Dreifaltigkeit, Kocatepe Moschee, Stadtteil-Schule Dortmund e.V., Evangelische Lydia-Kirchengemeinde, Machbarschaft Borsig11, Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V., Fleischerei Zimmermann, Stiftung Soziale Stadt, GrünBau gGmbH und Quartiersmanagement Nordstadt.

Mehr zum Thema auf nordstadtblogger.de:

Echt Nordstadt: Kinder aus der Vincenz-von-Paul-Schule kümmern sich um vier Bienenvölker und die Honigernte

Das nächste Hoeschparkfest findet am 9. Juli 2017 statt: Endspurt für teilnehmende Gruppen hat begonnen

Vom Münsterstraßenfest bis zum Afro-Ruhr-Festival: Internationale Woche bietet 40 Veranstaltungen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.