Statt „exklusivem“ Wohnen am Phoenixsee investiert Dogewo in „inklusives“ Wohnen im Hafenquartier

„Das wird unser junges Hafenviertel“, sagt Volker Ruiters und blickt auf die Gebäudezeile zwischen Künstlerhaus und Scharnhorststraße. Fast den kompletten Straßenzug hat die Dogewo21 gekauft. Rund drei Millionen Euro wird sie an dieser Stelle der Nordstadt investieren. Zehn Mehrfamilienhäuser mit … Statt „exklusivem“ Wohnen am Phoenixsee investiert Dogewo in „inklusives“ Wohnen im Hafenquartier weiterlesen