Nordstadtblogger

Der Freundeskreis Hoeschpark setzt auf Kontinuität

Der neu gewählte Vorstand des Freundeskreises Hoeschpark stellte sich zum Gruppenfoto.

Der neu gewählte Vorstand des Freundeskreises Hoeschpark stellte sich zum Gruppenfoto.

Auf der Mitgliederversammlung ist der Vorstand des Freundeskreises Hoeschpark e.V. neu gewählt worden. „Kontinuität und neuer Schwung“ – so kann man das Ergebnis charakterisieren. Denn bis auf eine Beisitzerin (die aus Dortmund fortgezogen ist) wurden alle Vorstandsmitglieder in ihrem Amt bestätigt und freuen sich jetzt mit viel Elan und frischen Ideen auf die nächsten drei Jahre.

Auf dem Foto präsentiert sich das Vorstandsteam (v.r.): Birgit Nau (Kassiererin), Karin Beher (Beisitzerin), Irmgard Wegener (stellv. Vorsitzende), Ute Ellermann (Vorsitzende), Franz-Josef Ingenmey (Schriftführer), Carola Hiby-Asianowaa (Kassenprüferin), Susanne Schulte (Beisitzerin), Annette Kritzler (stellv. Schriftführerin). Nicht auf dem Foto sind die weiteren Beisitzer Volkan Baran, Ulrich Monegel und Franz Stengert sowie Reinhold Giese (Kassenprüfer).

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.