Nordstadtblogger

Das Atelierhaus kunstDOmäne in der Nordstadt bittet am Sonntag wieder zum monatlichen „KuuKu“

Atelierhaus Kunstdomäne bittet wieder zum KuuKu

Atelierhaus Kunstdomäne bittet wieder zum KuuKu. Foto: Rita-Maria Schwalgin

Das Atelierhaus Kunstdomäne in der Schillerstr. 43 A (Hinterhaus) in der Dortmunder Nordstadt bittet am morgigen Sonntag (12.03.2017) von 15 bis 18 Uhr zum beliebten „KuuKu“ – „Kunst und Kulinarisches“ bilden den Rahmen für den Gaumen, die Kunst den für die Augen.

KünstlerInnen des Hauses laden in ihre Ateliers ein

In lockerer Atmosphäre können Interessierte die unterschiedlichen künstlerischen Positionen von sieben KünstlerInnen sehen, sich mit ihnen austauschen und Originale erstehen: Karina Cooper (Bildhauerei), A.Diéga (Reliefbilder, Skulpturen), Anette Göke (Malerei, Schmuck), Sandra Lamzatis (Schmuck, Grafik), Johannes Lührs (Malerei, Zeichnung), Franz Ott (Malerei), Rita-Maria Schwalgin (Fotografie, Installation).

Zusätzliche Besuche sind nach Absprache unter 0172 2784130 (Göke) oder 0174 8832169 (Schwalgin) möglich.

Mehr Details:

  • Atelierhaus Kunstdomäne
  • KuuKu – Kunst und Kulinarisches, Sonntag 15-18 Uhr
  • Schillerstr. 43 a, 44145 Dortmund
  • www.kunstdomäne.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.