Nordstadtblogger

Depot

Film und Diskussion: „Marija“ – der Streifen über Migration, Ausbeutung und gescheiterte Träume spielt in Dortmund

Film und Diskussion: „Marija“ – der Streifen über Migration, Ausbeutung und gescheiterte Träume spielt in Dortmund

Eine Filmvorführung von „Marija“ mit anschließender Diskussion mit dem Regisseur Michael Koch ist am Donnerstag,  23.02.2017, um 19 Uhr im sweetSixteen – dem Programmkino im Depot, Immermannstraße 29, statt. Der Eintritt ist frei. Nach Kündigung als Putzfrau in einem Dortmunder Hotel geht es ins horizontale Gewerbe Marija,…

World Press Photo Ausstellung 2017 wieder im Depot in Dortmund zu Gast – Wettbewerbspreisträger stehen fest

World Press Photo Ausstellung 2017 wieder im Depot in Dortmund zu Gast –  Wettbewerbspreisträger stehen fest

Alljährlich zeichnet die World Press Photo Foundation die besten Pressefotos der Welt aus. Am Montag (13.02.2017) wurden die Preisträger des Wettbewerbes offiziell bekannt gegeben. Der Gewinner ist der türkische Fotograf Burhan Ozbilici. Das Depot in der Nordstadt gehört zu den…

SZENE ZEIGEN! Petra Meurer Theatertage 2017 im Depot zeigen das Beste der freien Szene im Ruhrgebiet

SZENE ZEIGEN! Petra Meurer Theatertage 2017 im Depot zeigen das Beste der freien Szene im Ruhrgebiet

Das Institut für deutsche Sprache und Literatur und die Fakultät Kulturwissenschaften der TU Dortmund präsentieren gemeinsam mit DEW21 Kultur und dem Theater im Depot die Petra-Meurer-Theatertage 2017. Die Theatertage halten das Gedenken an Kulturwissenschaftlerin Dr. Petra Meurer wach Bereits zum…

In der Ausstellung „Im Unterwegs zu Hause sein“ sind Werke von Irmtraud Büttner im Depot in der Nordstadt zu sehen

In der Ausstellung „Im Unterwegs zu Hause sein“ sind Werke von Irmtraud Büttner im Depot in der Nordstadt zu sehen

Unter der poetischen Überschrift „Im Unterwegs zu Hause sein“ zeigt die Galerie Dieter Fischer im Depot in der Nordstadt ab Freitag, den 3. Februar 2017, Arbeiten der Dortmunder Künstlerin Irmtraud Büttner.  Irmtraud Büttners Arbeiten sind oft inspiriert von der Ursprünglichkeit…

Kulturbrigaden Dortmund bringen „Die Schneekönigin“ auf die Bühne des Theater im Depot in der Nordstadt

Kulturbrigaden Dortmund bringen „Die Schneekönigin“ auf die Bühne des Theater im Depot in der Nordstadt

Von Joachim vom Brocke Winterliche Premiere im Theater im Depot an der Immermannstraße: „Die Schneekönigin“ wartet am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr auf möglichst viele BesucherInnen. Kinder von der Theatergruppe Kulturbrigaden haben das Märchen von Hans Christian Andersen umgeschrieben…