Nordstadtblogger

Borsigplatz

Mehr Licht für den Borsigplatz: Über 13 000 LED-Lichter an den insgesamt 30 Platanen sorgen für hellen Glanz

Mehr Licht für den Borsigplatz: Über 13 000 LED-Lichter an den insgesamt 30 Platanen sorgen für hellen Glanz

Von Joachim vom Brocke Über 13 000 LED-Lichter setzen die insgesamt 30 Platanen des Borsigplatz in ein vorweihnachtliches, festliches Lichtermeer. „Jetzt hat Dortmund nicht nur die höchste Tanne, sondern auch den am schönsten beleuchteten runden Platz“, freute sich Franz Stengert…

Zwischen BVB-Trainern und „Dönerstollen“: Der Adventskalender Borsigplatz öffnet wieder 24 Türchen

Zwischen BVB-Trainern und „Dönerstollen“: Der Adventskalender Borsigplatz öffnet wieder 24 Türchen

Von Alexander Völkel Adventskalender erfreuen sich großer Beliebtheit. Zumeist sind darin 24 süße Leckereien. Nicht so beim Adventskalender Borsigplatz: Hinter den Türchen finden sich 24 Veranstaltungen. Zum fünften Mal erscheint dieser besondere Kalender in einer Auflage von 2000 Stück, bei…

St. Martin in der Nordstadt: Laternenumzug in der Münsterstraße – Schwarzgelber Umzug am Borsigplatz

St. Martin in der Nordstadt: Laternenumzug in der Münsterstraße – Schwarzgelber Umzug am Borsigplatz

St. Martin naht – und damit auch die beiden beliebten Umzüge am Borsigplatz und in der Münsterstraße. Sie finden am 6. und am 11. November in der Nordstadt statt. St. Martin hoch zu Ross in der Münsterstraße – Geschäfte verteilen…

Benefizaktion „Schwarzgelbe Gründerzeit“ macht’s möglich: Kinder und Nordstadt-Eltern kochen mit Tafel-Produkten

Benefizaktion „Schwarzgelbe Gründerzeit“ macht’s möglich: Kinder und Nordstadt-Eltern kochen mit Tafel-Produkten

Die Dortmunder Tafel hat es sich zur besonderen Aufgabe gemacht, Kochkurse für Kinder und Eltern in Kitas anzubieten, um Kochrezepte mit Tafel-Produkten als Beispiele gesunder und kostengünstiger Ernährung auszuprobieren. Die erforderliche Küchenausstattung konnte durch die zehnte Benefizveranstaltung „Schwarzgelbe Gründerzeit“ zum 107. Geburtstag…

Vielfalt in Dortmund erleben: KulturMeile e.V. bringt die zweite Auflage des kostenlosen Faltplans zur Nordstadt-Kultur heraus

Vielfalt in Dortmund erleben: KulturMeile e.V. bringt die zweite Auflage des kostenlosen Faltplans zur Nordstadt-Kultur heraus

„In der Nordstadt herrscht ein dynamischer Prozess des Wandels“, sagt Annette Kritzler, Vorsitzende der KulturMeileNordstadt e.V., bei einem Blick auf den neuen Faltplan NordstadtKultur. Dass sie damit Recht hat, beweist die Vielfalt der neuen, farbenfrohen Broschüre. Die zweite Auflage des…

Nordstadtbühne Hofkultur: „Borsig11 Open Air“ – Das interkulturelle Musikfestival in der Nordstadt von Dortmund

Nordstadtbühne Hofkultur: „Borsig11 Open Air“ – Das interkulturelle Musikfestival in der Nordstadt von Dortmund

Die Dortmunder Nordstadt ist gastfreundlich und kreativ. Am Samstag (16.September 2017) laden BewohnerInnen des Borsigplatz-Quartiers zum „Borsig11 Open Air“ im Oesterholz-Karree ein. Nachbarn organisieren das Musikfestival im Rahmen der Hofmärkte Das von Nachbarn organisierte Musikfestival, das im September im Rahmen…

„Borsigplatz-Business“: Broschüre stellt 44 HändlerInnen, DienstleisterInnen und Kreative am Borsigplatz vor

„Borsigplatz-Business“: Broschüre stellt 44 HändlerInnen, DienstleisterInnen und Kreative am Borsigplatz vor

Am Borsigplatz tut sich was: Diverse HändlerInnen, DienstleisterInnen und unzählige Kreative arbeiten und leben hier in der Nordstadt. Das wissen viele BewohnerInnen Dortmunds leider nicht. Damit sich genau das ändert, gibt es jetzt die „Borsigplatz-Business“ Broschüre. Darin hat Ute Ellermann…

Dortmunder Nordstadt im Wandel: Wenn aus „hässlichen Entlein“ atttraktive und begehrte Immobilien werden

Dortmunder Nordstadt im Wandel: Wenn aus „hässlichen Entlein“ atttraktive und begehrte Immobilien werden

Von Sascha Fijneman Es tut sich so einiges in der Dortmunder Nordstadt. Wo vor ein paar Jahren noch marode Bauruinen und verwahrloste Straßenzüge Wohnungssuchende abschreckten, Anwohner dazu veranlassten, das Quartier oder gar die Stadt zu verlassen und Investoren verprellten, ist…

Nordstadt neu entdecken: Die beliebten Hofmärkte gehen am 16. September in Dortmund mit 33 Höfen in die zweite Runde

Nordstadt neu entdecken: Die beliebten Hofmärkte gehen am 16. September  in Dortmund mit 33 Höfen in die zweite Runde

Trödel, Handgemachtes und allerlei Kuriositäten wird es auch dieses Mal bei den Hofmärkten der Nordstadt zu bestaunen und kaufen geben. 33 Höfe von Borsigplatz bis Hafen bieten den BesucherInnen mit über 100 Ständen einen spannenden Blick hinter die Fassaden. Diese…