Nordstadtblogger

Barrierefreier Laternenumzug mit „Lichtermeer“ und „Schauder doch mal rein!“ zu Halloween am Big Tipi

Big Tipi Halloween-Party

Am Big Tipi gibt es am Montag wieder die große Halloween-Party. Archivbilder: Alex Völkel

Gleich zwei Veranstaltungen gibt es für kleine und große BesucherInnen in der Erlebniswelt Fredenbaum (Big Tipi) in der Nordstadt: Am Freitag (28. Oktober) gibt es einen barrierefreien Laternenumzug und am Montag (31. Oktober) die große Halloween-Party.

Barrierefreier Laternenumzug von Kindern mit und ohne Handicap

Erstmals in Kooperation mit der Erlebniswelt Fredenbaum gestaltet der Verein Lichtermeer am Freitag, 28. Oktober, von 15 bis 19 Uhr einen barrierefreien, gemeinsamen Laternenumzug von Kindern mit und ohne Handicap.

Laternenfest im Familienzentrum Eberstraße

Im Fredenbaumpark soll es am Freitag erstmals einen barrierefreien Laternenumzug geben.

Die Erlebniswelt und der Verein haben für die rund 500 erwarteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein tolles Programm rund um das Big Tipi und im Fredenbaumpark zusammengestellt.

Unter dem Motto „Lichtermeer: ein Licht von Kind zu Kind“ organisiert der Verein alljährlich Kooperationen mit Grundschulen und Kindergärten, in denen Kinder ohne Behinderung Laternen basteln für Kinder mit Behinderung, die es selbst nicht können.

Los geht es um 15 Uhr mit Stockbrot an der Feuerstelle. Wer mag, kann sich noch auf die Schnelle eine Laterne zu basteln. Pferd Bonni kutschiert die kleinen Gäste durch den Fredenbaumpark.

Um 17.30 Uhr beginnt die Verteilaktion der selbstgebastelten Laternen. Wenn alle Lichter brennen, startet der Umzug durch den Park hin zum Musikpavillon. Dort warten DJ Jimmy mit flotter Musik und der Clown Mister Tom mit einer kleinen Show. Den krönenden Abschluss bildet ein Feuerwerk für alle kleinen und großen Besucherinnen und Besucher am See im Fredenbaumpark. Die Teilnahme ist kostenlos.

Schauder doch mal rein! – Am Montag wieder Gruselspaß im Fredenbaumpark

Big Tipi Halloween-Party

Alljährlich am 31. Oktober erwartet das Big Tipi alle kleinen und großen Gespenster, Hexen und Monster zur großen Halloween-Party.

In Kooperation mit dem Freundeskreis Fredenbaum gibt es nach dem Motto „Schauder doch mal rein!“ wieder ein buntes Programm. Wie immer sind alle Aktionen kostenlos.

Mit über 30 Mitmachaktionen für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren startet das Fest am kommenden Montag, 31. Oktober, um 15 Uhr im Big Tipi. Hier können Kürbis-Lichter und Wattestäbchen-Geister gebastelt werden.

Alle Unverkleideten erhalten Hilfe in der Last-minute-Kostümwerkstatt. Den letzten Schliff gibt es dazu in der Schminkstube und im Wundenlabor.

Halloween-Party: Kostümwettbewerb sowie Zauber- und Feuershow geplant

Big Tipi Halloween-PartyBei Stockbrot an der Feuerstelle, selbstgekochter Kürbissuppe aus der Hexenküche und Waffeln aus dem Gruselcafé können die Besucherinnen und Besucher auftanken.

Hauptattraktionen sind wie immer die selbstgebaute Geisterbahn, der Ekelparcours und die unheimliche Wahrsagerin.

Um 17 Uhr sind alle Gruselgestalten zum Umzug des Freundeskreises Fredenbaum eingeladen. Gemeinsam geht es vom Big Tipi bis zum Musikpavillion im Park, wo die Gäste eine Zauber- und Feuershow mit Markus Magnus und Christian Meyer erwartet.

Gegen 19 Uhr geht es zurück durch den dunklen Fredenbaumpark zum Big Tipi, wo zum Abschluss der gemeinsamen Feier das beste selbstgebastelte Kostüm prämiert wird. Es winken schöne Preise.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.