Nordstadtblogger

Am Samstag hat die Staffel II von „Culinaritas: HaWe haut rein – Essen auf Rädern“ im Theater im Depot Premiere

In Staffel II bieten Jörg Hentschel, Thomas Kemper und Jule Vollmer neue Folgen. Foto: Meike Willner

In Staffel II bieten Jörg Hentschel, Thomas Kemper und Jule Vollmer neue Folgen. Foto: Meike Willner

Staffel II von „Culinaritas: Hawe haut rein – Essen auf Rädern“ ist das neunte Theaterstück der Autorin Molly Müller alias Jule Vollmer. Es ist ein Episodentheaterstück mit Fortsetzungscharakter, das mehrere Staffeln ermöglicht – vergleichbar mit Fernsehserien wie dem ‚Tatortreiniger‘.

Die schrulligen Hauptfiguren aus Staffel I bleiben erhalten

Das Stück handelt von der Firma ‚Culinaritas‘, einem Dienstleistungsunternehmen, das Essen auf Rädern anbietet, hochwertige Kost für Menschen, die sich nicht selbst versorgen können oder wollen. Außergewöhnlich an dieser Firma ist das Angebot, Extrazeit für den „emphatischen Sozial-Teil“, das heißt für Gespräche mit den „Kunden“, dazu buchen zu können. Nach der erfolgreichen ersten Staffel im September 2015 geht es nun „ heiter“ weiter!

Die schrulligen Hauptfiguren bleiben erhalten: Der ehemalige Sternekoch Holger Wontorraczewski, kurz HaWe genannt, hat die Stelle des Essensausträgers bekommen und arbeitet zur vollsten Zufriedenheit seiner Chefin Frau Liebermann. Sogar Herrn Stöhr, den menschenscheuen Buchhalter, konnte er für sich einnehmen.

In den neuen Episoden trifft HaWe auf weitere Menschen in deren Lebenssituationen. Zum Beispiel auf einen Künstler, der während der zweiten Episode live ein Bild von HaWe zeichnet, das nach der Vorstellung zugunsten einer karitativen Einrichtung versteigert wird. Es folgen eine Computerfachfrau mit handicap, eine demente Kundin in ihrer eigenen Welt sowie ein bösartiger Zeitgenosse, der Herrn Stöhr das Fürchten lehrt.

Vor der Premiere am Samstag gibt es am heutigen Freitag noch mal Staffel I

Regie führt Olaf Reitz. In Staffel II bieten Jörg Hentschel, Thomas Kemper und Jule Vollmer neue Folgen mit Satire, Skurrilität, Melancholie, Lebensweisheit und Menschlichkeit. Gäste sind Miriam Langhoff und Fabian Dirla. Es handelt sich um eine Produktion des Team 59  in Kooproduktion mit dem Theater im Depot.

Am Freitag, den 24. März 2017, kann das Publikum im  Theater im Depot noch einmal erleben wie alles anfing mit HaWe und seinen Kunden & Kollegen. Das Theater im Depot zeigt um 20 Uhrnochmals Staffel I. Die zweite Staffel hat am Samstag, 25. März 2015, um 20 Uhr.

Eintritt Premiere:

  • VVK 15 € / 8 € erm.
  • AK 17 € / 10 € erm.

Weitere Vorstellungen Staffel II: 

  • SO 26.03.2017 um 18 Uhr
  • SO 02.04.2017 um 18 Uhr
  • FR 19.05.2017 um  20 Uhr

 

Vorstellung Staffel I:

  • FR 24.03.2017 um 20 Uhr

Eintritt: 

  • VVK 14 € / 8 € erm.
  • AK 16 € / 10 € erm.

 

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.