Nordstadtblogger

UPDATE: 14-jähriges Mädchen aus Hörde ist wohlbehalten zurück – Die Polizei Dortmund beendet Suche

Die Polizei Dortmund bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 14-jährigen Naomi A. Die Dortmunderin ist seit Mittwochmorgen (10. Januar 2018) verschwunden.

An diesem Morgen verließ sie die elterliche Wohnung in Dortmund-Hörde gegen 7 Uhr. Naomi wird wie folgt beschrieben: ca. 170 cm groß, schlank, braune kurze Haare, Halbafrikanerin mit dunklerem Teint. Zuletzt trug sie eine graue Jacke mit blauer Kapuze von Lacoste sowie Tarnschuhe und hatte einen schwarzen Rucksack dabei.

UPDATE:  Die Vermisste 14-Jährige ist wieder da!

Die seit Mittwochmorgen (10. Januar) verschwundene 14-jährige  Naomi A. ist wieder da. Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung  konnte der Aufenthaltsort der Jugendlichen ermittelt werden. Sie ist
wohlauf und in der Obhut ihrer Eltern.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.